Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Video / DVD :: Index: 'T' :: TANZWUT "LIVE ....

TANZWUT "LIVE"

SOULFOOD

FSK 0 / Min. / PAL / / 2.0 / 5.1 Deutsch / Englisch

EUR
Gleich in doppelter Form schlagen die Berliner Mittelalter-Rocker zu. Nämlich als Doppel CD und als DVD. Die DVD besteht aus dem gleichen Mittschnitt wie die CDs. Und was soll ich sagen, wer die Jungs schon einmal auf der Bühne gesehen hat, weiß was ihn erwartet: Reichlich Power, ungleich viel mehr Härte als auf den regulären Aufnahmen und jede Menge gute Laune. Denn bei Tanzwut-Gigs muss man einfach mitgehen. Diese Atmosphäre bringen die DVD auch mit ihrem rohen und druckvollen Sound entsprechend gut herüber. Schnitt und die Paar visuellen Effekte sind nicht rasend aufregend aber auch nicht wirklich schlecht. Sechsundzwanzig Livesongs aus München lassen in Punkto Setlist kaum Wünsche offen, auch wenn ich mir noch den ein oder anderen Track mehr vom Debutalbum gewünscht hätte aber man kann ja nicht alles haben. So weit so schön, denn außer dem Konzert gibt es auch jede Menge Bonusmaterial aufs Auge Darunter drei rare Livesongs aus dem Jahre 98 (darunte z.B die Urversion von „Tanzwut“, fünf Videoclips, ein kurzes Instrumentenbauspecial (na ja ist nicht wirklich ergiebig), „Making of“, und sogar einige Videoprojektionen, die allerdings auch der größte Fan kaum noch brauchen wird, denn dass was man da sieht, sollte man lieber auf der Hintergrundleinwand belassen. Egal, alles in allem einfach eine gut gelungene DVD.
8/10


Sven Bernhardt


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler