Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: VERITATES

VERITATES

KILLING TIME (47:56 min.)

PURE STEEL /
Veritates stammen aus dem Großraum Köln und hauen mit „Killing Time“ ihr Erstlingswerk heraus. Musikalisch bewegen sie sich im klassischen Metal-Bereich und garnieren diesen mit leichten Thrash-Einflüssen, so dass man durchaus von Power Thrash sprechen kann. Die Mucker sind keine blutigen Anfänger, was man ihnen sowohl kompositorisch als auch musikalisch anmerkt. So sind der Opener „The Past Is Dead“, ein Midtempo-Power-Thrasher mit hymnischen Momenten, das variabel gehaltene „Killing Time“, das teils balladeske „Jerusalem Syndrom“ und das nach ruhigem Beginn treibende „The Wild Hunt“ geile Tracks, bei denen sich Sänger Andreas von Lipinski mit seinen rauen, hymnischen Vocals entfalten kann. Lediglich in den ganz ruhigen Momenten stößt er stimmlich an seine Grenzen. Die Fülle an auftretenden Gastmusikern (Andre Grieder und V.O. Pulver von Poltergeist, Andres Doetsch von Wolfen und Shasank Venkat von Against Evil...um nur einige zu nennen) hätte nicht wirklich sein müssen um Aufmerksamkeit zu erlangen, denn „Killing Time“ macht auch so mächtig Spaß und weiß Traditionalisten zu begeistern.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler