Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: WEDNESDAY 13

WEDNESDAY 13

NECROPHAZE (41:07 min.)

NUCLEAR BLAST /
Wenn es um Horror Punk geht, dann gibt es für mich ganz klar nur eine Spitzenposition und die wird von den Misfits seit ewigen Jahren unangefochten eingenommen. Aber danach gibt es eine ganze Reihe an weiteren interessanten Bands, zu denen auch Wednesday 13 aka Joseph Poole gehören. Die in der Vergangenheit sehr starken Industrial-Einflüsse werden etwas zurück gefahren, sind aber immer noch vorhanden, wie zum Beispiel im treibenden Goth-Punk-Industrial-Opener und gleichzeitigen Titeltrack „Necrophaze“. Aber auch rockigere Nummern wie das treibende „Monster“ oder das groovige „Decompose“ wissen zu überzeugen. Zum Ende des Silberlings drehen Wednesday 13 noch einmal richtig auf und hauen uns mit den schnellen „Life Will Kill Us All“ und „Bury The Hatchet“ zwei richtig geile Songs um die Ohren. Als Rauswerfer gibt es noch ein Cover, das vordergründig nicht wirklich zum Horror-Punk passt, aber die rockigen Wurzeln der Band betont und cool umgesetzt wird; es handelt sich hier um das sich zumindest thematisch annähernde W.A.S.P.-Cover „Animal (Fuck Like A Beast)“. Eine Scheibe, die Spaß macht.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler