Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: BLACK STAR RI ....

BLACK STAR RIDERS

ANOTHER STATE OF GRACE (38:53 min.)

NUCLEAR BLAST / SONY
Nach dem Weggang von Drummer Jimmy DeGrasso und Gitarrist Damon Johnson haben sich Ricky Warwick und Scott Gorham wohl gedacht, dass nach dem der Band nicht so richtig gut zu Gesicht stehenden Heavy-Metal-Exkurs "Heavy Fire" wieder mehr Classic Rock auf der Agenda stehen solle. Gedacht, getan: "Another State Of Grace" gleicht einer musikalischen Reise durch die 70er in modernem Soundgewand, wobei auch Sechssaiter Christian Martucci (Stone Sour) seinen Beitrag dazu leistet, dass dieses Album nie altbacken klingt. Jeglicher Ballast wurde über Bord geworfen, die Band rockt zielstrebig auf den Punkt. Ob nun coole Funk-Keyboards wie in "Soldier In The Ghetto", das folkige Fiddleriff des ohrwürmeligen Titeltracks oder die balladeske Abrechnung mit US-amerikanischen Waffengesetzen, "Why Do You Love Your Guns": so klingt gekonntes Songwriting von erfahrenen Könnern, die zwar nicht mehr die Welt aus den Angeln heben, aber schlicht und mit Anspruch gut unterhalten wollen. Warwick imitiert mal wieder gekonnt Lynotts engagierte Gossenlyrik und fühlt sich mit den weniger muskelprotzenden Arrangements hörbar wohler. Von den Riffs des starken Openers "Tonight The Moonlight Let Me Down" an setzt hier ein Wohlfühlfaktor ein, der im Laufe der folgenden guten halben Stunde erst gegen Ende etwas nachlässt. Unterm Strich gilt es eine klare Steigerung zum Vorgänger zu konstatieren, die Hitdichte des Referenzwerks "The Killer Instinct" bleibt jedoch unerreicht.
8/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler