Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: WARPATH

WARPATH

FILTHY BASTARD CULTURE (62:05 min.)

MASSACRE /
Die Truppe von der Waterkant gibt es schon geschlagene siebenundzwanzig Jahre. Zum großen Durchbruch hat es nicht gereicht und dennoch nehmen WARPATH ohne Unterlass ordentliche bis gute Alben auf. „Filthy Bastard Culture“ gehört definitiv zu letzteren und sorgt mit seinem knackigen Sound auch dafür, dass dies beim Hörer ordentlich ankommt. Tracks wie das schleppende „Believe In Me“, der Uptempo-Banger „Into The Dark“ und das schnelle „F.U.“ sind für mich persönlich die stärksten Tracks und zeigen, dass bei Warpath Abwechslung angesagt ist. So sollte Thrash mit durchaus moderner Schlagseite und Hardcore-Vibes klingen, um die Nackenmuskulatur in Bewegung zu versetzen. Ein cooles, wahrscheinlich nicht nur mich persönlich dezent an Motörhead erinnerndes Cover rundet das Ganze ab. Lediglich Fronter Dirk „Dicker“ Weiss wird sicher polarisieren, meiner Meinung nach passt seine Stimmlage aber gut zur Mucke, so dass ich persönlich nix zu meckern habe. Daumen hoch.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler