Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: U.D.O.

U.D.O.

STEELFACTORY (58:05 min.)

AFM / SOULFOOD
Nachdem Udo jetzt drei Jahre lang mit einer Accept-Setlist unterwegs war, gibt es nun ein neues U.D.O.-Album auf die Ohren; immerhin schon das 16. unter diesem Banner, was man leicht vergisst. Dass die Zeit mit den Accept-Tracks abgefärbt hat, merkt man schnell, denn das Songwriting geht in diese Richtung. Auch der klinische Sound der letzten U.D.O.-Veröffentlichungen musste weichen und ist jetzt einen ganzen Tacken organischer, aber immer noch komplett differenziert. So hauen Tracks wie die schnellen „Tongue Reaper“, „Rising High“ und „Eraser“ richtig ins Mett, aber auch die typisch stampfenden Hymnen wie „One Heart, One Soul“ und „Rose In The Desert“ sind für die Fans vertreten. Da sind dann eingestreute Tango-Rhythmen und pure Accept-Diebstähle wie bei „Make The Move“ gar nicht nötig. So kann das mittlerweile 66-jährige Szene-Urgestein gerne weiter machen. Möge er uns noch länger erhalten bleiben, egal ob mit Accept- oder U.D.O.-Kompositionen!
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler