Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: SEAX

SEAX

SPEED METAL MANIA (41:27 min.)

IRON SHIELD /
Iron Shield veröffentlichen jetzt das 2016er Werk der Massachusetts-Bande namens Seax, deren Plattentitel zugleich Programm ist. Hier gibt es Speed, Speed und nochmals Speed in der Tradition alter Exciter und alter Razor. Es donnern die Riffs und das Rhythmus-Fundament rattert in Rekordgeschwindigkeit aus den Boxen, so dass man nicht umhin kommt, Patronengurt behangen und mit Nietenarmbändern bewehrt vor der Anlage zu knien und die berühmt-berüchtigte Fist zu raisen. Zu den messerscharfen Riffs liefert Carmine Blades die passenden Vocals und die ganze Band sorgt für passende Gangshouts. So sprechen dann auch Nummern wie der Titeltrack „Speed Metal Mania“, „Forged By Metal“, „Leather & Spikes“, „Nuclear Overdose“, „Possessed By The Axe“ und „Speed Forever“ für sich. Entsprechend basisch und räudig, aber genügend differenziert produziert, ist das Teil für alle Heavy-Metal-Maniacs eigentlich Pflichtprogramm. Persönlich finde ich Seax besser als die zur Zeit so hoch gelobten Ranger. Also, checken und nicht vom Punk-Cover in die Irre führen lassen.
8,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler