Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: DECATUR

DECATUR

BADDER THAN BROOKLYN ( min.)

EIGENPRODUKTION / KANADA-IMPORT
Auch wenn es sich bei „Badder Than Brooklyn“ (der Titel entstand übrigens unter dem Eindruck des Ortes, in welchem das Silvercord Aufnahmestudio liegt) um das Debüt-Album von Decatur handelt, so sind die drei festen Mitglieder beileibe keine Frischlinge. Hervorgegangen aus den Resten der Vorgängercombo Caym, haben sich die Jungs aus Toronto einer Zellkur des Modern Metal verschrieben, da sie – nicht zu Unrecht - die Auffassung vertreten, dieser habe zuletzt deutlich an Orientierung verloren. Trotzdem können natürlich auch die erfahrenen Musiker aus den ex-Bands Caym, Burning The Day und A Sin For A Prayer das Rad nicht komplett neu erfinden und verarbeiten in ihrem extrem groovigen Sound Einflüsse von Metallica und Megadeth sowie (natürlich) Pantera. Und so klingt die von Joe Duplantier (Gojira) sehr erdig produzierte Musik auch wie das Coverartwork ausschaut: düster, blutig und extrem schweißtreibend. Intensives Riffing, schwere Drum Beats, melodische Hooks und düstere Vocals sind das, was der Hörer geboten bekommt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. http://www.DecaturMetal.com
7/10 - SBr


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler