Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: PRISTINE

PRISTINE

NINJA (40:09 min.)

NUCLEAR BLAST / WARNER
Dass bei einer Band wie den norwegischen Pristine automatisch der Vergleich zu den mittlerweile bekannteren Blues Pills gezogen wird, liegt nahe, ist deren Blues Rock doch ähnlich geartet und wird jeweils von einer prägnanten Sängerin performt. Allerdings liege ich wohl beim momentanen Trend zu solch gearteter Mucke relativ allein, wenn ich das alles in großen Teilen für relativ langatmig und ebenso langweilend bzw. in Teilen überflüssig finde. Die ersten beiden Tracks der Scheibe, „You Are The One“ und „Sophia“, finde ich noch recht schmissig, danach wird es mir persönlich zu bluesig, schmalzig, wie auch immer. Fans der Blues Pills und Konsorten sollen, oder besser MÜSSEN hier natürlich zugreifen; ich werde allerdings wohl kein großer Supporter der Mucke, auch wenn sie handwerklich bzw. musikalisch hochwertig gemacht und dargebracht ist.
6/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler