Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: TOXIC RUIN

TOXIC RUIN

SUBTERRANEAN TERROR ( min.)

EIGENPRODUKTION / US-IMPORT
Toxic Ruin stammen aus dem ländlichen Wisconsin und waren in ihren Anfangstagen noch unter dem Namen The Ruin als Heavy Metal-Coveract aktiv. 2014 kam der Namenswechsel und damit einhergehend wohl auch der Bock auf eigene, eher thrashigere Musik. Für das Debütalbum hat man sich ein schickes Digipack mit ansprechendem Artwork, allerdings leider ohne Booklet, gegönnt. Musikalisch kann man dagegen nicht rundum überzeugen, da es den mittelschnellen bis speedigen Thrash-Attacken nicht immer gelingt, sich im Ohr des Hörers festzusetzen. Zu unoriginell und zu unaufgeregt sind Teile des Songwritings. Hier muss die Band noch mehr an sich arbeiten und die durchaus guten Einflüsse aus ihrer Cover-Zeit mit eigenen Ideen vermengen. Richtig gut können Toxic Ruin nämlich werden, wenn sie die Hooks und Melodielinien der Vorbilder einfließen lassen. Einer der Höhepunkte ist für mich das Instrumental “…of what Lies Beneath”, welches mich ansatzweise an Steel Prophets “Strange Encounter” erinnert. http://www.facebook.com/toxicruin.metal
7/10 - SBr


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler