Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: M:PIRE O ....

M:PIRE OF EVIL

CRUCIFIED (42:04 min.)

MAUSOLEUM /
M:Pire Of Evil bestehen, wie ja eigentlich jeder wissen sollte, aus dem alten Venom-Recken Mantas und dem auch mal bei Venom aktiven Atomkraft-Mucker Tony Dolan. Mantas startete die Band ehemals als Prime Evil und musste sich dann aufgrund rechtlicher Gründe umbenennen. Die aktuelle Scheibe enthält dann auch von der aktuellen Formation aufbereitete Songs aus der Prime Evil-Ära. Die Genialität Venoms kann hier natürlich niemand erwarten, aber mit dem räudigen Thrasher „Parasite“, dem schnellen Stampfer „Carnivorous“, dem schnellen „Wolverine“, welches durch einen schönen Mosh-Part aufgelockert wird, und dem fetten Thrasher „Taking It All“ gibt es einiges ansprechendes Futter, welches auch Sound-mäßig gut herüber kommt. Da aber eh bei jeder Cronos-, Mantas-, Abaddon- Veröffentlichung über die glorreiche Vergangenheit gesprochen wird, bin ich der Meinung, die Mannen sollten sich zusammenraufen und den Kinderzimmer-Black-Metallern einmal zeigen, wo der Deibel den Klumpfuß her hat.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler