Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon



„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."
(Friedrich Nietzsche)

www.obliveon.de

13.08.2018



CD-Reviews
SATAN
Mit "Life Sentence" und "Atom By Atom" feierten Satan trotz Angel Witch DAS NWOBHM-Überraschungscomeback der letzten Jahre. Als Appetizer auf das neue Werk "Cruel Magic" liegt nun diese auf 1.000 Einheiten limitierte, in fünf Farben (hüstel... - demnäks geht der Schpokes noch mit Tarnfarben, Akne- oder Nadelstreifen-Optik in die nächste Runde) ersc ....
FAUSTCOVEN
Faustcoven aus Norwegen stehen für vertonte Tristesse, quasi ein Durchgang durch eine dunkle und kalte Höhle. Genauso wirkt der Doom Black Metal des Duos auf unbedarfte Zuhörer und wem selbst „normaler“ Doom zu trist ist und Doom Death die ersten Suizidgedanken aufkommen lässt, der sollte hier besser nicht reinhören. Eine interessante Sache stellen ....
FIELDS OF TROY
Das wäre ja mal schade gewesen, wenn dieses feine Album nicht über meinen Schreibtisch gegangen wäre. Dachte ich angesichts des Coverartworks noch, die Band stelle Biffy Clyros "Opposites" auf den Kopf, macht die Biographie klar, dass sich Fields Of Troy (schöner Bandname) an Alter Bridge, Mastodon sowie Alice In Chains orientieren, und diese Vergl ....
MOTOROWL
Motorowl sind so eine Band, über die viele Menschen sprechen, die aber dennoch keiner kennt: "Ja, sollen cool sein, muss ich mal reinhören..." Oder so ähnlich. Wer sich potenziell für eine deftige Mischung aus dezent doomigen Klängen (das schaurig schöne Pallbearer-Jammertal "To Take") und zackigem Vintage Rock begeistern kann, der sollte dies ....
KING KOBRA
Ohne despektierlich klingen zu wollen ist die Haut dieser Königskobra doch schon reichlich ledrig: unter Federführung von Bandgründer Vinnie Appice veröffentlichte man das erste Album bereits 1985 um nach drei Alben eine erste Pause einzulegen. Um die Jahrtausendwende erschienen zwei weitere Alben und seit 2011 segelt nun die dritte Inkarnatio ....
MAD MAX
Es gehört wohl eine Menge Idealismus dazu 35 Jahre Musik zu machen, ohne den „großen Erfolg“ auch nur ansatzweise in greifbarer Nähe zu wissen. Dennoch gibt es Michael Voss / Mad Max noch immer. Für mich selbst hat die Truppe seit spätestens Mitte der 80er nicht mehr stattgefunden und ich war ehrlich gesagt mehr als erstaunt ein neues Lebenszeichen ....
ATROCITY
Fünf Jahre nach „Okkult“ hauen uns Atrocity den Nachfolger „Okkult II“ um die Ohren. Eigenwillig waren Atrocity immer, man erinnere sich nur an die beiden „Werk 80“-Teile. Aber die Musiker verstehen sich auch immer noch auf guten Death Metal und dass die neue Scheibe gar so gut wird, hätten wahrscheinlich auch nur die wenigsten gedacht. Fiese, gut ....

Aktuelles


Konzert
CASTLE ROCK XIX
Das Castle Rock ist Kult: Die schöne Burgkulisse, der übersichtliche Veranstaltungsrahmen, Kaffee & hausgemachter Kuchen, Sitzbänke mit Bühnenblick und Musik irgendwo zwischen Goth und Metal. Es sind diese kleinen Details, die den Unterschied zu den meisten anderen Festivals machen. So wurde immerhin zum 19. Mal das familiäre Festival durch d ....
IRON MAIDEN ‒ KILLSWITCH ENGAGE, 13.06.2018, BERLIN ‒ WALDBÜHNE

Specials
Vergessene Perlen: THE BLACK CROWES - THE SOUTHERN HARMONY AND MUSICAL COMPANION (1992)
Vergessene Perlen: THE TEA PARTY - THE EDGES OF TWILIGHT (1995)
TOP 5 DER REDAKTION IM AUGUST
Fröhliches schwitzen! Aber wenigstens mit Spaß in den Backen. Viel Spaß beim Nachhören.
Neue Kolumne: Lyrics in Metal and Rock
Musik ist Konsum. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht den Intellekt anzusprechen vermochte. Jenseits komplizierter Rhythmen und notenschwangerer Soli delektieren sich seit Jahrzehnten Legionen Fans an einem nichtsdestotrotz oft vernachlässigten Aspekt populärer Musik: den Songtexten ihrer Favoriten. Nicht selten sind es gerade diese, di ....
REDAKTIONSVORSTELLUNG 3
REDAKTIONSVORSTELLUNG 2
REDAKTIONSVORSTELLUNG 1
OBLIVION – Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 6/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 5/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 4/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausagbe 3/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 2/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 1/98
Dass www.obliveon.de vor seiner Internetpräsenz bereits neun Print-Ausgaben veröffentlicht hat, wissen vielleicht die wenigsten und soll nun auch nicht länger verschwiegen werden, schliesslich haben wir nichts zu verbergen und stehen zu unseren Taten, so komisch sie aus heutiger Sicht auch manchmal anmuten. In den nächsten Wochen werden wir Euch ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler