Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon



„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."
(Friedrich Nietzsche)

www.obliveon.de

16.01.2017



CD-Reviews
SACRED GATE
Sacred Gate aus Mönchengladbach veröffentlichen mit „Countdown To Armageddon“ ihren dritten Longplayer. Die Jungs sind sich treu geblieben und zocken weiterhin den ihnen eigenen Stil in der Schnittmenge zwischen Heavy und Power Metal. Die Scheibe beginnt gutklassig, aber dennoch etwas verhalten, bevor es mit dem hymnischen „The Flames Of War“ das e ....
NEKROKRAFT
Wenn die Herrschaften Künstlernamen wie Ghol, Angst, Doc und Moloch tragen, dann kann es sich nur um eine Black-Metal-Band handeln. Dagegen ragt ein Dennis Karlsson, der als fünfter Mann die Truppe mit seiner Gitarre verstärkt, als Normalo aus dem Gebilde heraus. Hinter „Angst“ verbirgt sich Andres Norder, der jetzt auch als Sänger bei WITCHERY ein ....
ANCILLOTTI
Das italienische Familienunternehmen Ancillotti, bei dem neben dem Brüderpaar Daniele und Bid auch noch der Sohn bzw. Neffe Brian tätig ist, haut den zweiten Longplayer raus. Die Truppe ist old school as fuck und wer sich an der reinen Lehre des Achtziger-Metals erfreut, sollte hier auf jeden Fall reinhören. In den besten Momenten besitzen Ancillot ....
HEREM
Herem feiern nicht bedingungslos den Wohlklang (obwohl dieser in Form von schönen Harmonien immer wieder an die Türe klopft), sie wollen nicht gefallen, sondern herausfordern. Auf ihrem dritten Album zelebrieren die Finnen eine sakrale Mischung aus traditionellem Doom der Candlemass-Sorte, kernig-fauligem Doom Death verbunden mit indigenem Funeral ....
SOULWOUND
Thrash aus Finnland hauen uns Soulwound, deren Bandname vom gleichnamigen Fear Factory-Track abgeleitet ist, um die Ohren, und dies in modernerer Form. Positiv anzumerken ist allerdings, dass sie das schaffen ohne dabei in irgendwelchen Core abzugleiten. Das Quintett aus Anjalankoski knallt uns auf seinem Zweitwerk neun fett produzierte Thrasher au ....
PAIN OF SALVATION
Um das Album zu verstehen, muss man die Einflüsse, die das Leben schrieb und somit auch Einfluss auf das Werk genommen haben, kennen. In diesem speziellen Fall betrifft es Daniel Gildenlöw selbst, denn der Sänger erkrankte 2014 vermeintlich erst an einer lästigen Infektion, die sich dann aber doch zu einer schweren Erkrankung, einer nekrotisierende ....
BORNHOLM
Was dem Bandnamen nach zunächst nach Neuer Deutscher Härte klingt, entpuppt sich bei näherem Hinhören als gelungener Pagan Black Metal. Zutiefst schwarzmetallisch und ohne Heiden-Schunkelei bereiten die ungarischen Metalheads ein gelungenes Mahl für Fans von hymnischem Black Metal. Tracks wie „Atavism“, der nach einem schleppenden Beginn tempomäßig ....
BLACK HOLE GENERATOR
Wenn man sich mit einer Band aus Norwegen beschäftigt, verwundert es wenig, wenn sie im Black Metal zu Hause ist. insoweit bleibt die Überraschung bei BLACK HOLE GENERATOR aus, die ihr Debüt „A Requiem For Terra“ präsentieren und mit Überraschungen sparsam umgehen. Die solide Veröffentlichung kann für einen Erstling auf jeden Fall schon mal überzeu ....

CD-Import
VANLADE
Die Kansas-City-Posse von Vanlade hat hier eine EP veröffentlicht, die sechs Cover-Versionen, umgesetzt im Power-Metal-Stil der Truppe, präsentiert. Die Umsetzung ist bei allen Songs recht gut gelungen, der quiekende Gesangsstil von Brett Blackout Scott allerdings wird die Hörerschaft weiterhin in geteilter Meinung zwischen Kult und Schrecken zurüc ....
SAGE MERIDIEN
Schaut man sich die fünf Herren auf dem Backcover dieses Rereleases an, ist man geneigt, Sage Meridien der New Romantic-Bewegung zuzuordnen. Die luftigen Outfits der Musiker erinnern eher an Spandau Ballet oder Duran Duran denn an Helstar oder Fates Warning, am ehesten noch an Queensryche zu "Rage For Order"-Zeiten. Aber genau jene drei Legenden de ....
KLEE PROJECT
Wenn alte Hasen sich zusammen tun, um zusammen zu musizieren, müssen dabei nicht immer altbacken-zähe Kackwürste entstehen, wie dieses Projekt beweist. Knackig und modern produziert und mit einer Mischung aus härteren Alterna-Sounds und zackigem Stadionrock absolut zeitgemäß komponiert überrascht schon der absolut ohrwürmelige Opener "Everybody Kno ....

Eigenpressungen
PYGMALION
Spätestens wenn mir ein Anschreiben mit der Schlussformel "Mit besten Regarden" ins Haus flattert, weiß ich, dass die Jungs von PYGMALION mal wieder eine neue Schandtat verbrochen haben. Nach dem selbst betitelten Debüt von vor zwei Jahren weiß ich zudem, was mich erwartet und zwar schwer intelligente Instrumentalmucke, die so spannend ist, dass ma ....

Video & DVD
ACCEPT - RESTLESS & LIVE
All guns blazing: Klotzen statt Kleckern ist die Maxime dieses Live-Manifests der (ehemals) Solinger Stahlschmiede. 27 Songs (ohne "Princess Of The Dawn"!) auf den beiden CDs, immerhin 18 auf der den 2015er Headlinergig auf dem ´Bang Your Head´ festhaltenden DVD/BluRay sorgen vordergründig für ein Rundum-Wohlfühlprogramm, das sich erwartungsge ....

Aktuelles
PINK FLOYD - Abschluss der Re-Release-Reihe am 20.01.2017
Kurz vor X-Mas erreichte uns noch eine Pressemeldung aus dem Hause PINK FLOYD. Wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten, demnächst auch mehr und Subjektives zu den beiden Wiederveröffentlichungen auf diesen heiligen Seiten... >> Pink Floyd Records veröffentlichen "The Final Cut" und "A Momentary Lapse of Reasons" erneut auf Vinyl! << ....


Konzert
GEOFF TATE, 03.01.2017, ASCHAFFENBURG - COLOS-SAAL
HEADSPACE / BEYOND GOD, 20.12.2016, ASCHAFFENBURG - COLOS-SAAL
KATATONIA, 28.09.2016, Frankfurt - Batschkapp
FESTIVAL DE VOUZIERS, 29.10.2016, Vouziers (FR) – Salle des fêtes

Specials
TOP 5 DER REDAKTION IM JANUAR
Die Redaktion wünscht allen Lesern ein frohes neues Jahr und wünscht euch alles erdenklich Gute für 2017! Bleibt gesund!
POLL 2016 - Jetzt wird abgerechnet...
REDAKTIONSVORSTELLUNG 3
REDAKTIONSVORSTELLUNG 2
REDAKTIONSVORSTELLUNG 1
OBLIVION – Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 6/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 5/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 4/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausagbe 3/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 2/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 1/98
Dass www.obliveon.de vor seiner Internetpräsenz bereits neun Print-Ausgaben veröffentlicht hat, wissen vielleicht die wenigsten und soll nun auch nicht länger verschwiegen werden, schliesslich haben wir nichts zu verbergen und stehen zu unseren Taten, so komisch sie aus heutiger Sicht auch manchmal anmuten. In den nächsten Wochen werden wir Euch ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler