Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

White Metal :: SAINT

SAINT

IN THE BATTLE (40:56 min.)

ARMOR / US-IMPORT
Mit solch einem furiosen Comeback hätte wohl niemand gerechnet. Saint, eine der dienstältesten christlichen Metal-Bands, melden sich mit einem Paukenschlag zurück und schmieden auf „In The Battle“ Schwermetall pur. Klassische Metalriffs in der Tradition der NWOBHM und (natürlich) der nach wie vor an den Metalgott Rob Halford erinnernde schneidende und sirenenartige Gesang lassen gleich vom Start weg keine Zweifel darüber aufkommen, dass Saint sich mit dem neuen Album ihrer Wurzeln besonnen haben und nahtlos an ihre eigenen Klassiker „Time’s End“ und „Too Late For Living“ anknüpfen. Weit und breit keine Spur von neuzeitlichen Einflüssen, auf „In The Battle“ reagiert Heavy Metal pur. Knallharte Nackenbrecherriffs und Mitgröhlrefrains wie bei „Holy Rollin““, etwas melodischer beim nachfolgenden „Ryders“ oder klassisch stampfend wie bei „The Choice, Saint haben nichts von ihrem Handwerk verlernt und während die ganze (Metal) Welt mit Hochspannung auf das neue Priest-Album wartet, haben Saint längst bewiesen, dass der klassische Heavy Metal noch lange nicht tot ist. Zu Beziehen ist „In The Battle“ bei: Stephans Buchhandlung, Stephanstr. 6, 97070 Würzburg
8/10 - MK


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler