Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

IMPORTE :: SLEEPERS’ GUI ....

SLEEPERS’ GUILT

KILEAS (77:56 min.)

EIGENPRODUKTION / LUXEMBURG-IMPORT
Leck mich fett (fit?), diese Mannen wollen es aber wissen. Nach einem Demo und zwei EPs geben sich die im Jahre 2011 gegründeten SLEEPERS’ GUILT nicht mit einer einfachen VÖ in Eigenregie zufrieden, „Kilesa“ wird gleich mal als 2-Digipak mit einer überaus satten Spielzeit und mitsamt einer stilvollen Verpackung inklusive 12-seitigem Booklet in die Umlaufbahn geschossen. Das Quintett hat auch ansonsten keinerlei Aufwand gescheut und das z.T. über Pledgemusic und einen Kulturfond finanzierte, mehr als aufwändige Silbergerät im allseits bekannten schwedischen Fascination Street Studio mischen und mastern lassen. Wäre alles nix, würde der musikalische Inhalt nicht stimmen, aber auch hier fahren die Luxemburger ordentlich auf, insbesondere beim halbstündigen Titeltrack, der in drei Teile gegliedert wurde und sein Alleinstellungsmerkmal auf CD#2 findet. Kompositorisch erlaubt ist - ähnlich wie bei den Australiern von Belakor - was gefällt, und so lassen sich SLEEPERS’ GUILT nicht von Subgenre-Grenzen beirren. Düsterer, moderner Melodic Death Metal bildet die Grundlage, auf welcher die Band nach Herzenslust agiert und in stimmiger Form Groove, Härte, orchestrale Elemente, orientalische Harmonieführungen, weibliche Gaststimmen oder spieltechnische Abfahrten in Einklang bringt. Dass der Weg einer knackigen, durchaus mitreißenden Härte niemals verlassen wird, ist dabei auch der Verdienst Patrick Schauls, der klare Linien oder zuckersüße Refrains konsequent vermeidet und stattdessen zwischen düsteren Growls und rauem Shouting pendelt. Mit „Kileas“ haben SLEEPERS’ GUILT ein in jeder Hinsicht anspruchsvolles, hochwertig inszeniertes und eigenständiges Werk kreiert, vor dem man den (nicht vorhandenen) Hut ziehen sollte. Ich weiß gar nicht, wie viele Alben hier monatlich eintreffen, die noch nicht einmal ansatzweise am Niveau dieser Eigenpressung kratzen können. Labels - Lauscher auf! http://www.sleepersguilt.com
8/10 - CL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler