Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

IMPORTE :: Index: 'X' :: X-TINXION

X-TINXION

SEVERED FROM HEAVEN (16:09 min.)

EIGENPRODUKTION / NIEDERLANDE-IMPORT
X-Tinxion? Noch nie gehört!? Wenn diese Aussage auf euch zutrifft, dann solltet ihr schleunigst daran arbeiten dies zu ändern. Und der beste und schnellste Weg ist sicherlich euch mit Joachim Schlums via metaljoe@gmx.de in Verbindung zu setzen und zu fragen, ob er noch 3-Track-CDs der Holländer vorrätig hat. X-Tinxion, das ist eine niederländische, female-fronted Thrash-Granate, die mit den Tracks “Severed From Heaven”, “The Divine” sowie “Narrow Path” Musterbeispiele melodischen Thrashs vorlegt. Auf allen Stücken geht es beileibe nicht pfeilschnell zu Wege, dafür dominieren aber die filigranen Riffs von Conrad und Sepp, das punktgenaue Schlagzeugspiel von Peter und der aggressive, aber variantenreiche Gesang von Monica. Dazu haben X-Tinxion durchaus ihre eigene Linie gefunden, wenngleich hier und da einzelne Passagen mal an bekannte Acts (Testament, Metallica, Sentinal Beast u.a.) erinnern. Die Produktion (nicht zu geschliffen), das Cover (einfach, aber eindrucksvoll), das Songwriting (variablel), als auch Umsetzung (einfach klasse) lassen keinerlei Wünsche offen, so dass diese CD eigentlich nur einen Fehler hat. Sie ist so beschissen kurz. http://www.x-tinxion.com
8,5/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'X' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler