Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

IMPORTE :: THORNWILL

THORNWILL

IMPLOSION (65:35 min.)

EIGENPRODUKTION / UNGARN-IMPORT
Dieses ungarische Quintett hat offensichtlich viel Arbeit in „Implosion“ gesteckt, denn das Debüt wurde mehr als ordentlich produziert und auch das Comic-affine Booklet zeigt zumindest, dass Thornwill ihren potentiellen Fans etwas bieten möchten. Musikalisch offeriert man Power Metal mit Anklängen an Rage oder Tad Morose, wobei auch vor der Inklusion einer weiblichen Gaststimme nicht zurückgeschreckt wird. Mir gefallen Thornwill vor allem immer dann, wenn sie die harte Riff-Keule auspacken und somit den Infoschreiber, der bei der Aufzählung von Thornwills Favoriten u.a. auch ein paar Härtner-Kapellen auflistet, nicht komplett des Lügens überführen. Die Band sollte beim nächsten Mal noch einige weitere Killer-Refrains auspacken („The Prophecy Fulfilled“) und Almos Gabor noch ein paar zusätzliche vokale Kohlen auflegen (ich ertappe mich nämlich immer wieder bei dem Gedanken, wie stark die besten „Implosion“-Tracks mit einem Mikro-Charakterkopf wie z.B. Tom Englund geklungen hätten), und schon würden beide Daumen nach oben gehen. So bleibt es (immerhin) bei einem und respektvoller Anerkennung. Power Metaller checken bitte http://www.thornwill.com bzw. http://www.myspace.com/thornwill
6,5/10 - CL


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler