Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: Index: 'P' :: PX-PAIN

PX-PAIN

DENYING THE CONSEQUENCES (40:20 min.)

EIGENPRESSUNG / SELBSTVERTRIEB
Als eine der aktivsten Bands aus der schönen Schweiz standen die Jungs schon mit Pro-Pain, Soulfly, Slayer, Biohazard und Konsorten auf der Bühne und bringen mit „Denying The Consequences“ ihr zweites Full-Length-Album nach „Marrow“ und diversen MCDs auf den Markt - auf der Suche nach einem Vertrag. PX-Pain stehen für hundertprozentigen Metalcore klassischer Strickweise und zeigen das auf „Denying the consequences“ auch brutal und kompromisslos. Das Teil ist als Eigenpressung absolut Labelreif und es ist mir komplett unverständlich, warum da noch niemand zugeschlagen und die vier Schweizer unter seine Fittiche genommen hat. Knüppelhart und durchdacht – sauber und druckvoll produziert – arbeiten sich PX-Pain nach und nach wie ein Bohrkopf unter den Schweizer Alpen vor durch die elf Songs der Scheibe und gut vierzig Minuten Metalcoregewitter. Direkt der Opener „Retaliation“ zeigt, wo es langgeht: Druck, Power und Riffs, die zum Haareschütteln einfach nur zwingen. Kurze Zeit zum Luftholen, wie auf „Eyes Of Hate“, aber das nur für Sekunden. Abwechslungsreich auf „New Hope“ mit weiblicher Gesangsunterstützung, was ein bisschen an Nightwish, Guano Apes und The Gathering plus männlich-maskuliner Röhre als Ergänzung. Auf „Denying The Consequences““ gibt es kaum Schwächen. Im Gegenteil, die Arbeit, die darin steckt, die ist offensichtlich und geht runter wie Öl. „Denying The Consequences“ geht ab wie nur was. So was verdient mehr als es geht, Unterstützung. Mehr! Aber bitte! http://www.px-pain.ch
9/10 - MP


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler