Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: WINTERMOND

WINTERMOND

RENASCENTIA (59:25 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Mit einem aufgewerteten Minialbum in einer handnummerierten und signierten Auflage von 400 Stück kommt die Ochtruper Band WINTERMOND nach einer durch widrige Umstände verursachten Talfahrt wieder in das Licht der Öffentlichkeit und präsentiert sechs neue Tracks, wobei ‘Desiderium‘ ein Instrumentalstück ist. Die Dark-Rocker, mittlerweile auch schon im 13. Jahr, auch wenn zu Beginn das Projekt stand und sich die Band selbst erst später formierte, instrumentieren recht zurückhaltend und unaufgeregt, so dass Mastermind Didic uns seine Geschichten erzählen kann, die damit in den Fokus des Hörers rücken. Unterstützt wird er dabei von Gabrielle, die die teils doch recht melancholische, balladeske Darbietungsform gut zu ergänzen und zu erweitern weiß. Für Freunde des Mittelalters, die auch gerne mal die ruhigeren Töne genießen und den Geschichten lauschen wollen. Für die ausgefuchsten Käufer (siehe oben) kommt die erweiterte Auflage auch noch mit einem Aufkleber und weiteren vier Akustik-, Demo- und remasterten Songs, so dass es sich lohnt einer von 400 zu sein. Ansonsten gilt es das Basisalbum als kostenlosen Download unter: http://www.wintermond.bandcamp.com
7,5/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler