Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: IN SANITY

IN SANITY

OCEAN OF BLACK (51:22 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Die Paderborner Truppe IN SANITY konnte mit ihrem Debüt "Gates Of Insanity" einige gute Kritiken einheimsen, wobei der allgemeine Tenor, dass IN FLAMES als übermächtiger Schatten wie eine Blaupause fungieren, die Kritiken als allgemeine Kernaussage begleitete. Nun sind wir zwei Jahre weiter und es stellt sich vorrangig die Frage, ob sich die Ostwestfalen in ihrem Spiel weiterentwickelt haben und eine größere Eigenständigkeit vorweisen können. Um die Spannung nicht bis ins Unermessliche zu steigern, lautet die Antwort hier: Nein! Das Quintett hat sich weiter für den stringenten Weg entschieden lieber eine gute Kopie von IN FLAMES sein als eine eigene Identität zu entwickeln. Bevor man sich also der Ungewissheit hingibt, was Eigenständigkeit alles anrichten kann, huldigt man weiter den schwedischen Vorbildern und überzeugt lieber als Zweitausgabe. Musikalisch operiert der Fünfer auf einem ansprechenden Niveau, die Songs gehen gut in die Gehörgänge und können durch knackiges Riffing und Melodik überzeugen. Aufgepeppt wird das Material durch elektronische Elemente und durch den ausgeprägten Screamo-Gesang von Erik Sollmann, der mit seiner Stimme ordentlich Wucht und eine prägende Note einbringt. Schlussendlich steht mit "Ocean Of Black" ein ordentliches Zweitwerk am Start, dem es zwar an Eigenständigkeit fehlt, das aber dennoch zu überzeugen weiß. Insbesondere weil die Band alles in Eigenregie bewerkstelligt und konsequent an ihrer Überzeugung weitergearbeitet hat. http://www.facebook.com/insanitymodernmetal
7,5/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler