Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: DISTRESSED TO ....

DISTRESSED TO MARROW

HALF A SPINE (58:00 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Obwohl bisher an mir vorbeigegangen, spielen die Karlsruher Distressed To Marrow seit geraumer Zeit melodischen Doom Death der ganz alten Paradise Lost-"Gothic" Schule, wie sie später von Bands wie Saturnus, My Dying Bride oder zur Perfektion gebracht wurde. Auf Album Nummer vier zeigt sich zunächst aber auch, was der eben fehlt, um ein größeres Publikum anzusprechen. Es ist das Gespür für Arrangements: insbesondere die Gesangsparts Toni Robinias und die durchaus überzeugenden, elegischen Gitarrenexkurse wollen nicht recht harmonieren. Robinias knarzig-bösartiges Organ passte eher zu dunkleren Vertretern des Genre wie Ophis, auf "Half A Spine" beißt es sich regelrecht mit der durchweg hochmelodischen Gitarrenarbeit. Dies ist geradezu schade, denn das mit knapp acht Minuten kürzeste Stück "My God Is Dead" glänzt mit coolen Einfällen, die zeigen, wie die beiden Welten zu verbinden wären - die das Stück auszeichnende gothische Düsternis steht Robinia besser zu Gesicht. Schon das folgende "Lunatic" zeigt die Konflikte zwischen erhabener Melodiösität und gutturalem Geröchel wieder auf - die Symbiose ist erneut dahin. Damit wir uns nicht falsch verstehen: "Half A Spine" ist ein absolut kompetent vorgetragenes, ok produziertes Doom Death-Album auf gutem spielerischem Niveau (Gitarren!) und mit ebensolchen Riffs, dem jedoch schlicht die Homogenität fehlt, die eine Band eben ausstrahlen sollte. Hört sich irgendwie an, als würden Musiker von Saturnus und Autopsy ein wenig aneinander vorbei musizieren. http://www.distressedtomarrow.com
6/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler