Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: Index: 'ALL' :: METABOLIC

METABOLIC

ERASER (48:00 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Die Dresdener Thrasher von Metalbolic zeigen mit ihrer Eigenproduktion ganz deutlich ihre Vorlieben; und das sind in erster Linie Slayer und dann mit einigem Abstand Pantera. Aber das ist für Nachwuchsbands auch völlig legitim, sofern man ihnen eine entsprechende Spielfreude anmerkt, was bei Metabolic auf jeden Fall gegeben ist. Tracks wie das speedige „Para Dies“ oder das abwechslungsreiche, zwischen Speed und Groove wechselnde „From Slaughter To Falling“ hauen voll ins Mett. Und das mit einem Death Angel’schen Akustikpart beginnende „Negative", welches schleppend weiter geht und fast „balladesk“ endet, sorgt auch für die notwendige Abwechslung. Zwar wird der Gesang von Floyd nicht jedermanns Sache sein, aber meiner Meinung nach passt er hier doch gut zur Mucke. Diese ist zwar nicht High End produziert, aber für eine Eigenproduktion im Rahmen. Und zu old schooligem Thrash Metal darf es dann auch mal eine etwas rumpeligere Produktion sein. Thrasher sollten reinhören. http://www.metabolicthrash.de
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler