Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: Index: 'ALL' :: NEVERTRUST

NEVERTRUST

VETO (58:09 min.)

EIGENPRODUKTION /
Löblich ist es, wenn bei einer Eigenproduktion die Jungs im Info auf die Schwachstellen ihres letzten Outputs selber eingehen und zu Protokoll geben, diese erkannt zu haben. Weniger löblich ist allerdings die Tatsache, dass eben diese Schwachstellen auch bei ‘Veto‘ in der einen oder anderen Form auftauchen. Dass die Produktion bei einer Eigenveröffentlichung nicht wirklich knallt, darüber ist sicherlich hinweg zu sehen. Eine ‘nölige‘ Leadstimme, die eigentlich ständig neben den Gitarrenmelodien liegt ist allerdings nicht schön; eine Leadgitarre, die vor sich ‘hingniedelt‘ und mitunter gar falsch gestimmt klingt ist ebenfalls nicht schön und ein Backing-Chor, der völlig daneben liegt und wie eine Horde besoffener Nachtwächter klingt, geht ebenfalls nicht. Das Ganze gipfelt in dem fürchterlichen, eigentlich nach Realsatire klingenden „My Story“. Dass die Jungs auch einzelne positive Ansätze haben, soll allerdings nicht verschwiegen werden. Die riffbetonten, punkig bis thrashig klingenden „Heavy Lies The Crown“, „Oh Humanity“ und „Stampede“ zeigen, wo die Stärken liegen könnten. Hier sollten die Jungs ansetzen. Fazit: Klarer Fall von zu früh aus dem Proberaum an die Öffentlichkeit gegangen.
3,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler