Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: FINAL CRY

FINAL CRY

NEPTUNE´S RELIEF (37:18 min.)

EIGENPRODUKTION / OTR RECORDS
Was darf man von einem deutschen Heavy Metal Album aus Erlangen erwarten, das bereits vor drei Jahren fertig gestellt, 2007 veröffentlicht wurde und jetzt im Frühjahr 2009 auf eine Bewertung wartet? Nun, mit „Neptune´s Relief“ haben die fünf Vorzeige-Headbanger von Final Cry ein Album am Start, das durch seine sägenden Gitarren, donnernden Drums und kraftvollen Vocals Fans von Heavy Metal bis Thrash Metal die Ohren regelrecht wegpustet. Die für ihre intensive Bühnenshow bekannte Combo hat durch ihre Bühnenpräsenz im Laufe der letzten Jahre bereits einige positive Kritik annehmen dürfen, und man spürt vom ersten Reinhören an, dass das nunmehr vierte Album ein kraftvoller und vor allem professionell eingespielter Brecher ist. Neben der brachial vertonten Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne überzeugen einen auf „Neptune´s Relief“ die harmonischen Gitarren und die raue aber melodiöse Stimme von Leadsänger Mario Reese. So beweist der Silberling, dass Final Cry ihrer bisherigen Linie zu jedem Zeitpunkt treu geblieben sind und es bleiben. Wie der Name bereits vermuten lässt, dreht es sich hier inhaltlich – wie der Titel verheißt - um das Thema „Meer“, respektive Seefahrt, wobei sich die Band literarisch u.a. anscheinend von Herman Melville´s Roman „Moby Dick“ hat inspirieren lassen. Alles in Allem gibt es bei den insgesamt 9 Tracks keinen Negativausreißer, richtige Höhenflüge sind allerdings auch nicht zu erwarten. Old School Thrash zum gepflegten Mitgrölen. http://www.finalcry.de
7,5/10 - CG


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler