Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: Index: 'ALL' :: CAPTURED DREA ....

CAPTURED DREAMS

DIARY OF A DEAD (29:03 min.)

EIGENPRESSUNG / SELBSTVERTRIEB
Captured Dreams (info@captured-dreams.de) stammen aus Duisburg und spielen nach eigener Wortwahl Goth-Rock. Das Kann ich nach Anhören der sieben Tracks der zweiten Veröffentlichung nicht ganz nachvollziehen. Für mich ist es einfach Metal mit etlichen ruhigen Nuancen die, die Songs zugänglicher machen. Zudem schleicht sich ab und an ein progressiver Teil in die Tracks. Aber Goth? Nee! Wo sind denn die Keyboards? Nur weiblicher Gesang, der am besten auf der Ballade "Dedicated To..." zur Geltung kommt und ansonsten eher in Richtung Lacuna Coil schielt, reicht da bei weitem nicht aus um auf den Zug aufzuspringen. Die Stimme von Fronterin Nicole ist leider noch nicht ausgereift und die Musik ist grösstenteils noch im Demo-Stadium was den Ideenreichtum betrifft. Das äussert sich enorm in den Gitarren-Soli, die noch etwas an Professionalität gewinnen müssen. Da auch die zweite Ballade "Prelude" der Band wesentlich besser zu Gesicht steht, sollte man die Konzentration der Komponisten in eine etwas andere Richtung lenken.
6/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler