Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MASSIMO IZZIZ ....

MASSIMO IZZIZZARI

UNSTABLE BALANCE (56:08 min.)

LION / PHD
Flitzefinger aus dem Hause Lion Music, die Dritte. Selbst wenn das aktuelle Werk des Italieners "Unstable Balance" heißt, schafft der Impressario doch eine natürliche Balance zwischen Melodie und Technik, basierend auf instrumantaler Metal-Musik kombiniert mit funkigen Jazz-Elementen, die spriztig und knackig durch die Boxen jagen, zue rschaffen. Massimo, der durch etliche TV und Radio-Jingles seinen Bekanntheitsgrad ausarbeiten konnte, hat wesentlich mehr auf dem Kasten und kann dies mit dem vorliegenden Werk deutlich unter Beweis stellen. Natürlich sind altbekannte Elemente von Joe Satriani und Greg Howe im Spiel, aber der Six-Stringer zaubert streckenweise frische Ideen, die für mich eigentlich besungen gehören. Unser Guitar-Hero wird mit seinem Talent die Erde nicht anders herum drehen lassen, aber für facettenreiche Musik, die den Tenor Melodie immer im Auge behält, ist stets Platz in einer gut sortierten Sammlung. "Unstable Balance" versprüht eher die leichte Kost aus dem Genre und dürfte für Gitarren-Fans allgemein ein Spaß sein, die sich nicht ständig zuballern lassen wollen. Einen vagen Anflug von Sonntag-Garten Fernsehen kann Herr Izzizzari nicht verleugnen. Wer den Überblick der ganzen Gitarristen nicht verlieren will, sollte mal unter: http://www.lionmusic.com ein Auge auf sie werfen.
7/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler