Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: REBELLION

REBELLION

MIKLAGARD-(HISTORY OF THE VIKINGS, VOLUME II) (60:48 min.)

MASSACRE / SOULFOOD
Zwei Jahre nach dem ersten Teil ihrer Trilogie führen Rebellion mit „Miklagard-(History Of The Vikings, Volume II)“ ihre Saga über die Wikinger fort. Die Vorab-Single im Januar ließ eigentlich vorausahnen das die Combo um Gitarrist Uwe Lulis den eingeschlagenen Weg weiterführen würde. Drückende Gitarrenriffs, Power-Drumming, ausgefeilte Gitarrensolos sowie eingängige Gesangsmelodien und hymnenhafte Refrains sind nach wie vor gegeben und harmonieren stets miteinander. Zudem konnte man gegenüber den meist im Midtempobereich gehaltenen Songs von „Sagas Of Iceland“ beim aktuellen Output geschwindigkeitsmäßig noch einen Zahn zulegen. „Aifur“, „Ulfberth“ und das sofort im Ohr hängen bleibende „Sweden“ sind hierbei sicherlich hervorzuheben. Gewohnte Midtempo-Nummern wie "Kiew", "On The Edge Of Life" und das Titelstück "Miklagard" sind wie bereits erwähnt natürlich trotzdem stets präsent. Soundtechnisch hat man auch auf alt Bewehrtes zurückgegriffen, große Änderungen zum Vorgängeralbum sind nicht auszumachen. Fazit: Ein melodisches Power-Metal Album das regelrecht Spaß macht und die Zeit bis zum dritten Teil der Trilogie recht kurz werden lassen wird.
8/10 - HF


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler