Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: METRO SOCIETY

METRO SOCIETY

A JOURNEY IN PARIS (72:49 min.)

EIGENPRESSUNG / US-IMPORT
Was ist naheliegender, als wenn sich eine Band aus... richtig, Colorado Springs, mit dem Pariser Metro-System thematisch auseinandersetzt und in ein Konzeptalbum gießt. Die Reise durch den Untergrund begleiten musikalisch Gitarrist und Keyboarder Chris Mangold, der seinen Vater Bill für die Drums mit ins Boot geholt hat, sowie Bassist und Keyboarder Ian Ringler. Für den Gesang ist Corey Brown zuständig und mit Doug Brown gesellt sich noch ein weiterer Drummer hinzu. Die Story handelt von Michael und Anna, wie sie wechselseitig aufeinander einwirken uns sich dadurch ihr Leben nachhaltig ändert. Musikalisch hat man die progressiven Klänge in eine etwas dunkle Atmosphäre getaucht, fröhliche und songtreibende Keyboardpassagen oder einen dynamischen Songaufbau sucht man, sieht man mal von ’Metro’ ab, vergebens. Witzigerweise ist das ’Purgatory’ auf http://www.myspace.com/metrosociety der meistgeklickte Song. Hier haben wohl einige an den namensgleichen Song von Iron Maiden gedacht und eine Coverversion vermutet. Trotz der vielfältigen Einflüsse aus dem Progbereich haben Metro Society konzeptorientiert gearbeitet und ein eigenständiges Ergebnis abgeliefert. Abgeschlossen wird das Album mit den in drei Akten geteilten ’Lost In Paris’, einen sehr gut aufgebauten und abwechslungsreichen Song mit über achtzehn Minuten, bei dem Corey Brown seine gesangliche Klasse noch mal voll zur Geltung bringen kann. Auf http://www.metrosociety.com könnt ihr in jeden Song kurz reinhören. Die Reiseimpressionen könnt ihr bei http://www.justforkicks.de bestellen.
6,5/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler