Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MARYS CREEK

MARYS CREEK

SOME KIND OF HATE (50:12 min.)

MTM / SPV
Wer auf etwas härteren Melodic-Rock steht, sollte sich an dem Debüt-Werk der Schweden Marys Creek vergreifen. Natürlich erfinden sie das Rad des Rock nicht neu, gehen aber durchaus eigene Wege und mischen in ihren stimmlich weicheren Rock ordentlich fetzende Gitarren, die allesamt von Bobby Ho stammen. Vergleiche im Info mit Soundgarden, Kins X oder Mötley Crüe liegen eher fern der Realität. Und ob die Produktion von Mastermind Fredrik Nordstrom (In Flames, The Haunted, Dream Evil) , das Gelbe vom Ei ist wage ich auch zu bezweifeln. Trotzdem ist das Wechselspiel zwischen Vocals und Instrumente gut umgesetzt. Einige Highlights kristallisieren sich schon nach dem ersten Durchlauf heraus "She" und "I Don`t Believe" an dieser Stelle mal als Anspieltipps, nur dass mit den Refrains etwas viel übertrieben wird. Typisch amerikanisch und wird hierzulande kaum auf Gegenliebe stossen. Das eine Melodic-Band auch mal melancholisch-depressiv ertönen kann, besiegelt die willkommende Abwechslung "There Is No God", die durchaus auf dem neuen Europe-Output platzt gefunden hätte. Mal was anderes. Genau wie das beklemmende Cover
8/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler