Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLEIBURG FEAT ....

BLEIBURG FEAT. MANMACHINE

HISTORY IN FLAMES (130:59 min.)

SKULLLINE / SKULLLINE
Limitiert auf handverlesene 45 Stück ist „History In Flames“ eine weitere Veröffentlichung aus dem Hause Bleiburg, hier allerdings entstanden in gemeinsamer Zusammenarbeit mit Manmachine. Dies alleine macht deutlich, dass die musikalische Ausrichtung dieser Doppel-CD inklusive T-Shirt vorwiegend elektronischer Natur ist, wobei das Tempo aller dreiundzwanzig Stücke vornehmlich im Midtempo gehalten ist und die rhythmische Komponente sehr akzentuiert und zum Teil recht industriallastig daher kommt. Der Gesang beschränkt sich zumeist auf einen rezitativen Vortrag, ergänzt durch diverse, nicht näher bestimmbare Samples. Die Stücke weisen einen zum Teil sehr futuristischen Charakter auf und gleichen desöfteren mehr elektronischen Klangcollagen denn wirklichen Songs, was die ganze musikalische Bandbreite Stefan Rukavinas einmal mehr unterstreicht.. Aus dem musikalischen und konzeptionellen Rahmen fällt alleine die Death in June-Coverversion von „Fall Apart“, die sich nahe an das Original anlehnt, hierbei jedoch deutlich zu den besseren Adaptionen und Versionen dieses Stückes aus der Feder von Douglas P. zählt. Beide CDs am Stück hintereinander weg zu hören ist aufgrund des ungewöhnlichen Charakters der Musik sicher kein leichtes Unterfangen, doch ein lohnenswertes allemal, nimmt man sich die Zeit in das ungewöhnliche musikalische Konzept dieses Albums einzutauchen. Zu beziehen ist „Histroy In Flames“ über http://www.skullline.de
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler