Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MEMORY GARDEN

MEMORY GARDEN

MARION (11:14 min.)

HEATHENDOOM / SCHWEDEN-IMPORT
Endlich, endlich sind sie zurück, die schwedischen Power Doomer von Memory Garden! Das neue Album „Carnage Carnival“ ist soweit eingetütet und wird in Kürze über Vic Records erscheinen. Ich möchte hier allerdings die 2-Track-EP „Marion“ vorstellen, welche mir die Schweden in einer Promo-Version netter Weise als CD zukommen ließen, die ansonsten allerdings als ’Vinyl-only’ Release über Heathendoom Music erschienen ist und mit dem Titeltrack sowie „Nameless“ bärenstarkes Material enthält, wie man es von Edelteilchen wie „Mirage“ (2000) und „Verdict Of Posterity“ (1998) gewohnt ist, wobei mir diese beiden Knaller aber gar noch eine Unze stärker erscheinen. Der treibende Midtempo-Doom mit wundervoll subtilen Gitarrenmelodien, einer gehörigen Portion Epik, satten Power-Riffs und den überaus kraftvollen Vocals von Stefan Berglund dürfte jedenfalls alle Fans von Solitude Aeturnus oder Candlemass begeistern, so dass ihr nicht zögern und schnell handeln solltet, denn von der 500er Auflage ist der Großteil bereits vergriffen. Oder lasst euch einfach ein Exemplar der mit einem Travis Smith-Cover geschmückten 7“-Single reservieren und zum Doom Shall Rise Festival mitbringen, denn dort werden Memory Garden Ende April den Obliveon-Rezensenten und die gesamte ’Chapel’ zum Beben bringen. http://www.memorygarden.net
8,5/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler