Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: METATRONE

METATRONE

THE POWERFUL HAND (41:51 min.)

SCARLET / SPV
Die Italiener Metatrone sehen ihre Wurzeln im christlichen Progressive Power Metal und man lässt sich in der Ankündigung in einem Atemzug mit Bands wie Fates Warning, Queensryche, Labyrinth und Vision Divine nennen. Womit wir schon beim „Mooooooment mal“ wären. Den amerikanischen Progressive Sound konnte ich nicht in der angekündigten Deutlichkeit heraushören, was sicherlich an der musikalischen Eigenständigkeit der Band einerseits, andererseits aber auch am nervigen Tastengeklimper von Keyboarder und Bandgründer Davide Bruno liegt. Keyboards können den Sound tragen, auch dominieren, dürfen ihn aber nicht wie bei „The Powerful Hand“ eindimensional zukleistern. Auch wenn man mit ’One In A Million’ eine Art Hit am Start hat, „The Powerful Hand“ konnte mich insgesamt nicht so sonderlich begeistern, dass ich mich vom Hocker gerissen fühle. Die typischen Trademarks des melodischen Power Metal finden sich auch auf diesem Album in zahlreicher Form und schon oft gehörter Weise wieder und erhalten ihre Pluspunkte in erster Linie aus dem rockigen Anstrich und dem guten Gesang. Nun gibt es leider nicht viel Neues zu entdecken.
5,5/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler