Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: METALIUM: ....

METALIUM: Metalian Attack Part Two

SOULFOOD

FSK 16 / 230 Min. / PAL / 4:3 / 2.0 STEREO UND DOLBY DIGITAL 5.1 SURROUND DEUTSCH

23 EUR
Metalium haben bisher fünf überwiegend recht überzeugende Alben abgeliefert, wobei ein Nachfolger zum letztjährig erschienennen „Demons Of Insanity - Chapter Five“ noch aussteht. Dafür haben die Jungs mit „Metalian Attack Part Two“ jetzt ihre zweite DVD veröffentlicht, die im Vergleich zum ersten Output einige zusätzliche Inhalte bietet. Live werden elf Track geboten (siehe Tracklist unten), die überwiegend in Nordenham und teilweise in Spanien mitgeschnitten wurden, wobei sie zu einem Konzert zusammengeschnitten wurden. Die Songauswahl ist ein guter Schnitt durch ihre Hits, wobei ihre letzte Veröffentlichung gleich mit fünf Songs vertreten ist. Aufgrund der kleinen Locations sind die Kameras immer nah am Geschehen und man hat das Gefühl, mittendrin zu sein. Die Live-Atmosphäre fiel dem nachbearbeiteten Sound, der nicht zu bemäkeln ist, etwas zum Opfer. Und wenn man genau hinschaut fällt auch auf, dass Bilder und Konzertton nicht zusammenpassen. Eigentlich nicht weiter störend, aber ein kleines Ärgernis.
Abgerundet wird der Silberling mit Bootleg-Aufnahmen, unter anderem aus Osaka und Tokyo sowie vom W.O.A. 2003. Zusätzlich gewährt jeder Musiker Einblick in sein privates Fotoalbum und sie beziehen zu typischen und häufig gestellten Fragen Stellung. Dazu gibt es noch ein Making Of von den Aufnahmen zu ’As One’, einen ausführlichen Einblick hinter die Kulissen und die Möglichkeit, englische Untertitel einzublenden.
Zusammenfassend kann man sagen, dass sich Lars Ratz und Co. was für die Fans haben einfallen lassen, auch wenn es hier und ein wenig langatmig erscheint. Man hat viel Spaß dabei, die Inhalte der DVD zu erkunden und zu entdecken. Nicht nur für Metalium Fans eine interessante Anschaffung, weil kurzweilig und mit Spaßgarantie.

Tracklist:
- Fight
- Name of Blood
- Demons of Insanity
- Endless Believer
- Rasputin
- Destiny
- Power of Time
- Eye of the Storm
- Odin’s Spell
- Cyber Horizon
- Metamorphosis
- Metalium


RB


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler