Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MINISTRY

MINISTRY

RIO GRANDE BLOOD (51:26 min.)

13TH PLANET / SOULFOOD
Wer unter euch gehört zu den Anhängern von George Bush? Setzen, sechs. Oder, um den Bogen zu dieser Veröffentlichung zu schlagen, Finger weg von „Rio Grande Blood“, denn Al Jourgensen macht hier keinen Hehl aus seiner Abneigung gegen eben diesen sicherlich schwächsten Präsidenten, den die USA jemals aufzuweisen hatte. Aber für Geld kann man sich ja viele Posten besorgen, wobei er sein Geld sicherlich besser investieren würde, wenn er sich diese Scheibe zulegt. Es macht ihm vielleicht keinen Spaß, dass ihm Passagen seiner Reden passend zurechtgeschnitten um die Ohren gehauen werden, aber ein bisschen Spaß muss ja bekanntlich auch sein. Sieht man mal von dem die Scheibe beherrschenden Thema ab, kommt die Musik sehr Mainstream und kann sicherlich nicht mit „Psalm 69 – The Way To Succeed & The Way To Suck Eggs“ verglichen werden. Dennoch erstaunlich, dass nach Jourgensens bisherigen Lebenslauf ein gutes Album, diesmal unter seinem eigenen Label, rausgehauen hat, was dem Industrial-Rocker auf jeden Fall zu Ehren gereicht. Ein paar amüsante Überraschungen hält es allemal parat.
7/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler