Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MOONSORROW

MOONSORROW

VOIMASTA JA KUNNIASTA (48:46 min.)

SPIKEFARM / INDIGO
Viking Metal, wie man ihn in dieser Vollendung sonst wohl nur von Bands wie Enslaved um die Ohren gehauen bekommt, bieten die Finnen Moonsorrow auf ihrem zweiten Album "Voimasta Ja Kunnista". Neben den hymnenhaften Melodien fällt vor allem die facettenreiche Instrumentierung aller sechs Tracks - selbst Maultrommeln und ein Akkordeon kommen zum Einsatz - und die Einbindung schlachtenmäßigen Schwertergeklirrs auf, die einen akzentuierten Kontrast zum durchweg hochklassig dargebotenem Metal der fünf Rauhbeine darstellen. Die Höhepunkte dieser musikalischen exzellent weil abwechslungsreich dargebotenen Schlachtenorgie ist "Sankarihauta", ein siebeneinhalbminütiges Lehrstück zeitgemäßen und vor allem fett produzierten Wikingerstahls und das mächtige "Aurinko Ja Kuu". Wer hier nicht zugreift ist selber Schuld.
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler