Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: REVOLTING COC ....

REVOLTING COCKS

COCKED AND LOADED (43:49 min.)

13TH PLANET / SOULFOOD
Nach dreizehn Jahren ohne Album und knapp zwei Jahren Arbeit wagt sich Spießerschreck Al Jourgensen neben Ministry auch mit seiner Zweitwaffe Revolting Cocks wieder an die Veröffentlichungsfront. Verstärkt von allerlei Prominenz wie Jello Biafra, Gibby Haynes, Rick Nielsen oder Billy Gibbons hat der Meister dabei einmal mehr eine hochgefährliche Granate mit allerlei explosiven Ingredienzien gemischt. Vom von Iggy Pop co-komponierten, in bester Killing Joke-Manier inszenierten Opener „Fire Engine“ an groovt sich dieses Industrialmonster durch zehn Kompositionen, die den perfekten Soundtrack für einen City-Movie darstellen: gefährlich, dreckig und anzüglich kommen sie daher, gleichzeitig an einigen Stellen aber auch anschmiegsam und betörend („Ten Million Ways To Die“ gäbe eine verdammt gute Figur in einem Tarantino-Streifen ab). Mit „Caliente (Dark Entries)“ ist das obligatorische Cover, diesmal von Bauhaus, am Start. „Prune Tang“ erinnert verstörend an frühe Helmet. Höhepunkte sind aber der von Biafra intonierte Höllengroover „Dead End Streets“, der diverse Tanzflächen zum Kochen bringen dürfte, der sicke, mit gezielten Gitarrenattacken aufwartende Soundscape „Devil Cock“ und das unsere abgeschlaffte Leistungsgesellschaft textlich köstlich auf die Schippe nehmende und passender Weise mit einem Marschbeat unterlegte „Viagra Culture“. Und zum guten Schluss nimmt man noch Queen auf die Schippe. Krass, was sonst? Und knappe acht Punkte. Im Spätsommer geht`s in unseren Breitengraden mit Ministry auf Tour. Watch out!
8/10 - PM


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler