Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MAJESTIC VANG ....

MAJESTIC VANGUARD

BEYOND THE MOON (51:04 min.)

METAL HEAVEN / SOULFOOD
Drei Freunde, die in den frühen 90er-Jahren eine Band hatten, trafen sich vor kurzem wieder und entschieden sich mit weiteren Mitgliedern eine Band zu gründen. Mit der Hilfe von Metal Heaven war alsbald eine neue Power-Metal-Band geboren. Majestic Vanguard erfüllen alle Klischees, die das Genre aufweist und machen sich gerade deswegen in meinen Augen nicht gerade beliebt. Wer hier, abgesehen von den üblichen Double-Bass-Attacken, Chor-Gesängen, mittelalterlichen Einsprengsel, einem Fantasy-Cover und den übersinnlichen Texten, irgendetwas Besonderes erwartet, fischt auf dem Trockenen. Gut, die Chöre sind wirklich fett produziert, aber die Kompositionen findet ihr allemal besser konzipiert auf Alben von Bands wie Vanishing Point, Kamelot, Stratovarius oder Mystic Prophecy. Auf „Beyond The Moon“ setzt nicht mal ein einziges Mitglied irgendwelche Maßstäbe. Alles klingt bieder oder banal, wie die des öfteren eingesetzten mittelalterlichen Ideen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
5/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler