Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RICHARD ANDER ....

RICHARD ANDERSSON

THE ULTIMATE ANDERSSON COLLECTION (59:01 min.)

METAL HEAVEN / SOULFOOD
Richard Anderssons Fingerfertigkeiten stehen bei dieser Best Of klar im Vordergrund, wobei seine Schaffensphase bei seinen Bands bzw. Projekten Time Requiem (4 Tracks), Majestic (5 Tracks) und Space Odyssey (1 Track) Grundlage für diese Veröffentlichung waren. Die älteren Versionen haben bei ihm wohl keinen vollständig zufriedenstellenden Eindruck hinterlassen, so dass er sie kurzerhand neu aufgenommen hat. Klar, dass das Album sehr keyboardlastig ist und sein schnelles Tastenspiel im Vordergrund steht. Insoweit ist das Album ausschließlich für Fans melodischer Keyboards, falls sie nicht eh schon Alben der oben genannten Bands im Schrank stehen haben. Andersson ist also Programm auf diesem Album, er flitzt mit seinen Fingern nur so über sein Arbeitsgerät und nötigt seinen Mitspielern ebenfalls schnelle Gitarrenläufe und Drumarbeit ab, was die ganze Angelegenheit spätestens ab dem vierten Stück zu einer eintönigen Angelegenheit werden läßt. Die obligatorischen Solis des Meisters vervollständigen den Gesamteindruck und so sehr Göran Edmann sich müht, sein guter Gesang kann hier nichts mehr herausreißen. Bleibt zu hinterfragen, wen diese Scheibe hinter dem Ofen hervorlocken soll, weder kann ich irgendeinem Track Hitpotenzial bescheinigen noch bietet sie großartig viel Neues.
5/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler