Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MOORE

MOORE

AMERICAN VAMPIRE (21:03 min.)

NIGHTWING RECORDS / US-IMPORT
1998, zwei Jahre nach der Debüt-EP “Dance Of The Damned“ erschien der Nachfolger „American Vampire“ der US-Metaller Moore. Die musikalische Grundausrichtung, melodiöser US-Metal mit diversen Horror- und Schock-Effekten, ganz in der Tradition von Bands wie WASP oder Lizzy Borden, und doch mit völlig eigener Note, wurde beibehalten, wenngleich die vier Eigenkompositionen und die Cover-Version meiner Meinung nach das starke Songwriting des Erstlings nicht ganz halten konnten. Der titelgebende Opener ist ein guter US-Metal-Track, das folgende, textlich die alte Geschichte um Jack The Ripper aufnehmende, „Dr. Jack“ ist gar noch eine Spur zackiger. Mit dem balladesk beginnenden und mit der vampiresken Story den thematisch ähnlich besetzten Opener fortführend, schaltet „Nightfalls“ dann einen Gang zurück. „The Killing Zone“ eröffnet den Song mit dem Trompeten-Solo zu Ehren im Dienst verstorbener US-Soldaten und nimmt damit Bezug auf den lyrischen Inhalt, der sich ganz der Einzelkämpfer-Thematik widmet. Textlich knüpft man hier an das Cover mit Monster vor der amerikanischen Flagge an. Musikalisch ist das Stück wieder bedeutend härter als das melodisch-teibende „Nightfalls“. Mit dem Rolling Stones-Cover „Paint It Black“ beschließt man mit einer netten Version diesen kurzweiligen Zwanzig-Minüter. Allerdings kommt man bei weitem nicht an die Originalität der von Rage im selben Jahr auf deren „XIII“-Album veröffentlichten Version heran. Aber auch wenn „American Vampire“ nicht über so mitreißende Songs wie „Warfare“ oder „A&B“ vom Debüt verfügt, hat die Scheibe Potential. Leider schwächelt auch die Produktion von „American Vampire etwas. http://www.mooremetal.net
8/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler