Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLIND PASSENG ....

BLIND PASSENGERS

TIME MACHINE (106:62 min.)

WANNSEE / EDEL
Abschiede sind oft schmerzhaft. Und wenn sie besonders schmerzhaft sind, schiebt man sie oft weit hinaus – und hält irgendwie den Kontakt um eben den Schmerz langsam abebben zu lassen. Und wenn eine Ausnahmeformation wie die Blind Passengers sich trennen, dann ist das erst recht ein Grund, es langsam und behutsam zu gestalten. Und so haben sich Nik Page und Rayner Schirner – die seit 1987 miteinander den Weg gegangen sind – entschlossen mit „Time Machine“ eine Doppel-CD als letzten Schlussstrich zu veröffentlichen, die alle Klassiker der blinden Passagiere in neuen Versionen oder seltenen Aufnahmen, plus sechs neuen Stücken, enthält. „Synths & Hooks“ und „Riffs & Shouts“ nennen sich die beiden Silberlinge. Da finden sich die ganzen Knaller einer der extrovertiertesten Bands der Electro-Gothic-Rock-Schiene, die die BRD jemals hervorgebracht hat. Von „Walking to Heaven“ (1993) bis „Absurdistan“(1995), von „Sarajevo“(1994) bis „The Glory of success“(1998), zum größten Teil komplett neu aufbereitet, ist „Time Machine“ ein mehr als würdiges Abschiedsgeschenk an die treue Fangemeinde. Das – jedenfalls ein Teil davon – die Blind Passengers in Form von Nik Page and the Sacrifight Army weiterleben, dürfte den meisten von Euch bekannt sein. Aber ob die sechs neuen Songs auf „Time Machine“ – die sehr in die Richtung weisen, in der Nik Page derzeit arbeitet – eventuell doch ein kleiner Fingerzeig in die Zukunft sein könnten…wer weiß, wer weiß… Abschiede tun eben weh – und es gibt immer Momente, wo der Schmerz zu groß wird, als das man ihn halten will…
9/10 - MP


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler