Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLOOD

BLOOD

VENGEANCE FOR BLOOD (20:42 min.)

R-ZERO / TAIWAN-IMPORT
J-Rock scheint sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit zu erfreuen, denn immer mehr Bands aus dem Land der aufgehenden Sonne machen sich auch bei uns einen Namen. Eine davon ist Blood, die wir bereits mit ihrer EP „Funeral For Humanity“ hier vorgestellt haben. „Vengeance For Blood“ ist die Nachfolge-EP, auf dem sich auch „Funeral For Humanity“ wiederfinden lässt. Musikalisch bewegen sich die drei androgynen Japaner mittlerweile überwiegend in Metal-Sphären und nur das Outfit lässt hinter Blood eine Goth-Band vermuten. Was sich musikalisch und auf CD dann durchaus hervorragend konsumieren lässt, gewinnt jedoch komische Züge, zieht man die beiliegende DVD hinzu, die kurze Konzertmitschnitte der Europa-Tour aus dem letzten Jahr und einen Clip zu „The Funeral For Humanity“ bereit hält. Hier wird dann deutlich, dass Blood live eher Wert auf Viusalität denn spielerisches Können legen und sich in ihrem Rockstardasein mehr gefallen, denn als ernsthafte Musiker, denn vieles tönt schräg und voller Spielfehler behaftet aus den Lautsprechern und auch das Auftreten wirkt kalkuliert und auf visuelle Wirkung bedacht. Mein Eindruck dieser Band ist daher mittlerweile sehr zwiegespalten, auch wenn die Studiosongs an sich zu gefallen wissen. Zu beziehen ist diese EP bei: Rena Cimen, Zwischen den Seen 18, 27607 Langen, rena@jmusiceuropa.com
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler