Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BEYOND THE FL ....

BEYOND THE FLESH

WHAT THE MIND PERCEIVES (45:35 min.)

ESCAPI / SOULFOOD
Beyond The Flesh haben sich den weltweiten Release ihrer neuen Scheibe wahrlich erarbeitet. Dabei war es sicherlich hilfreich, dass sie für so bekannte Bands wie Arch Enemy, Cannibal Corpse, Nile, Opeth oder Shadows Fall eröffnen durften. Sie haben die Fans erreicht, was sich in den Verkaufszahlen des 2001er Demos „Spawned From Flesh And Bone“ niederschlug. Die Amerikaner gehen hart zu Werke und haben einen wirklich hörenswerten Weg gefunden, ihre Form des thrashigen Death auszudrücken. Der Weg ist geradlinig und ohne überflüssige Schnörkel, teilweise mit melodiösen Ansätzen, überwiegend druckvoll und hart geknüppelt mit feinen Breaks und scharfen Riffs. Für das volle Brett finden Flanegan an der Gitarre, Brian Gawaski am Bass und Senen Solis an den Fellen reichlich Platz, findet Justin Learys heiserer Gesang nicht übermäßig strapazierend statt, sondern ergänzt sie nur in absolut notwendiger Form. Ein sehr ausgereiftes Album mit einer saustarken Acht.
8/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler