Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MEVADIO

MEVADIO

HANDS DOWN (45:23 min.)

MIGHTYMUSIC / SOULFOOD
Die Dänen sind laut letzter Umfrage das glücklichste Volk Europas. Sie singen, lachen und tanzen den ganzen Tag am Strand zwischen den Wohnwagen an der Nordsee herum und freuen sich nur. Warum lassen aber dann Mevadio auf ihrem Debüt „Hands Down“ so viel Wut ab? „Melodisch, tight, heavy und aggressiv“ – das sind die Attribute, die hier das Info nennt. Aggression? Wo doch alle so glücklich sind? Es ist eben doch nicht alles Gold, was glänzt – und so glänzen die vier Dänen mit fett produziertem Heavy-Rock, in der Tradition bekannter Modern-Metal-Acts wie Hatesphere und Raunchy, mit denen sie auch schon getourt haben, bevor sie den heißersehnten Plattenvertrag unter Dach und Fach hatten. In diesem Genre Vergleiche anzustellen fällt leicht. Eine Prise H-Blockx, etwas Thrash aus der Fear Factory-Ecke und eine gute Produktion von Tue Madsen aus den Antfarm Studios Arhus verschmelzen die Melange Mevadio mit „Hands Down“ zu einer interessanten, abwechslungsreichen Mischung, die sich zwar vom üblichen Brei abhebt, aber an vielen Ecken daran kleben bleibt. Hier sei als Beispiel das Stück „Rainbow Desire“ zu nennen, das trotz der Single-Qualitäten und Sänger Morten Madsens Bemühungen dem Ganzen Emotionen einzuhauchen, zu sehr an das erinnert, was über alle Bildschirme flackert und aus den einschlägigen Radiostationen permanent in den Äther dringt. „Hands down“ ist - trotz der vielen guten und beeindruckenden Splitter - doch ein Album, was nicht wirklich im Ohr hängen bleibt. Aber für das Erstlingswerk einer Band, die seit neun Jahren daran arbeitet, den Kopf über den Teich zu heben, ein gutes Fundament um laufen zu lernen.
6/10 - MP


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler