Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MY SIXTH SHAD ....

MY SIXTH SHADOW

LOVE-FADING INNOCENCE (58:12 min.)

WATCH ME FALL / MASTERPIECE
Italiens grosse Goth Rock-Hoffnung heisst My Sixth Shadow, doch so recht überzeugt bin ich von „Love-Fading Innocence“, im Gegensatz zum Vorgänger „10 Steps 2 Your Heart“, nicht. Die Songs sind zu sehr auf Massengeschmack getrimmt, die Melodien zu süss und orientieren sich für meinen Geschmack zu offensichtlich an HIM, und die Produktion lässt keinerlei Ecken und Kanten zu. Alles klingt glattgebügelt und die im Info beschriebenen Deathrock-Einflüsse werden durch den kommerziellen Appeal des Album überlagert. My Sixth Shadow mögen bei jüngeren Goths aufgrund ihres Aussehens durchaus Anklang finden, doch es fehlt bei allem spieltechnischen Können der Italiener bei nahezu allen dreizehn Songs des Albums die Seele oder der emotionelle Tiefgang, das vergossene Herzblut oder das Gefühl wirklicher Hingabe an das eigene Tun. Die Keyboards sind zu präsent, das Klavier haben HIM in der hier verwendeten Form erst „gesellschaftsfähig“ gemacht. Um ein eigenes Profil zu entwickeln haben My Sixth Shadow sich mit diesem Album sicher keinen Gefallen getan.
6/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler