Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: M.ILL.ION

M.ILL.ION

KINGSIZE (50:48 min.)

MAJESTIC ROCK / SURE SHOT WORX
Melodischer Power Metal, der mit der europäischen Konkurrenz durchaus mithalten kann. Die fünf Schweden brauchten drei Jahre seit ihrem letzten Release, um den fünften Longplayer auf den Markt zu werfen. Dennoch, die Wartezeit hat sich ausgezahlt. Mit einem neuen Label und einem neuen Management im Rücken könnte dies das beste und erfolgreichste Album der Band werden. Traditionelle, fette Gitarren-Wände, Kesselflicker-Drums, ein wummernder Bass, dezente Keyboardteppiche, herrlich starke, melodische Vocals und Hammer-Chöre. Die Vergleiche zu den großen Bands in diesem Genre können locker gezogen werden. Ich hoffe, ich komme diesmal ohne Namedropping aus, Freunde. Die Band produzierte selbst in Göteburg und verpasste sich einen druckvollen, klaren und amtlichen Sound. Und es ist mal wieder an der Zeit ein Cover samt Booklet zu loben. Es gibt viel für den Fan zu entdecken: Tolle Fotos, Texte, und Namen. Die Band taucht in ein Geflecht von Up- und Mid-Tempo Nummern ein, ohne die Benutzung von Double-Bass-Attacken über zu strapazieren. Mit „Forbidden Fruit“ gibt es noch eine hymnische Piano-Ballade, die mit einem tollen Violinen-Part bereichert wird und alle melancholischen Trümpfe zieht. Ansonsten können „Eyes Of A King“ und „Backdoor Queen“ (geiler Titel auch!) mehr als begeistern.
8/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler