Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MONDSUCHT

MONDSUCHT

ALLEIN UNTER SCHATTEN (55:21 min.)

ALICE IN… / NOVA MEDIA
Mondsucht machen Musik für die Schwarze Szene, doch was ist verkehrt daran? Immer wieder wird das Trio mit dem Vorwurf konfrontiert, den Songs und der Musik fehle es an Tiefgang, an Ernsthaftigkeit und auch an Authenzität, doch warum eigentlich? „Allein unter Schatten“ hält vierzehn Lieder bereit, die ins Bein gehen, die sich im Ohr festsetzen, die ihren Widerhall in der Szene finden werden und mit Sicherheit in den Schwarzen Clubs dieser Republik rauf und runter gespielt werden, sei es nun „Gier“, „RIP“ oder auch „Weisses Licht“. Mondsucht haben für sich selbst gar nicht erst den Anspruch die Schwarze Musik- und Gefühlswelt durch überzogene Innovation revolutionieren zu wollen, und so sind sie in dem, was sie tun, wirklich gut. Das mag manchen Kritiker der Band zur Weissglut treiben, doch die Abstimmung über Erfolg und Niederlage erfolgt immer noch durch die Fans, und da wird „Allein unter Schatten“ sicher kaum einen enttäuschen.
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler