Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IOMMI WITH GL ....

IOMMI WITH GLENN HUGHES

THE 1996 DEP SESSIONS (37:46 min.)

MAYAN / SOULFOOD
„Seventh Star“ war die erste gemeinsame Zusammenarbeit von Black Sabbath Riffmaster Toni Iommi und „the Voice“ Glenn Hughes, der sich die 1996 eingespielte und nun endlich auch offiziell veröffentlichte und remixte „Dep Session“ anschloss, die bislang in den Archiven vor sich hinschlummerte, bevor Iommi sich Anfang dieses Jahres zu einer Überarbeitung und Veröffentlichung entschloss. Zum Glück, denn die acht Songs bieten klassischen und und vor allem zeitlosen Hardrock, der auch heute noch seine Daseinsberechtigung hat und kein Stück antiquiert klingt. Ganz im Gegenteil, Songs wie „From Another World“ oder „Don’t Drag The River“ klingen frisch und offenbaren die ganze Spielfreude, die Iommi und Hughes beim Einspielen der Tracks hatten, ganz abgesehen davon, dass man über die Qualitäten solcher Ausnahmemusiker wie Toni Iommi und Glenn Hughes wohl kein Wort mehr zu verlieren braucht. Eigentlich unfassbar, dass diese Aufnahmen acht Jahre unveröffentlicht in den Archiven lagen.
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler