Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MASI

MASI

ETERNAL STRUGGLE (56:09 min.)

LION / ZOMBA
Der Italiener Alex Masi zählt nun auch schon seit Ewigkeiten zu den Saitenhexern, die ihr Metier zwar leidlich beherrschen, doch nie aus dem übermächtigen Schatten eines Yngwie Malmsteen heraustreten konnten. Dies wird sich auch mit "Eternal Struggle" kaum ändern, denn auch wenn sich Masi mit seinen spieltechnischen Fertigkeiten, von den Soli einmal abgesehen, deutlich zurückhaltender in den Kontext des Songs stellt als der schwedische Egomane, so fehlen wirkliche Überraschungsmomente oder herausragende Songs. Sänger Kyle huldigt mit seiner Gesangsperformance durchaus seines großen Vorbildern, die da R.J.Dio, David Coverdale, Ian Gillan oder Robert Plant heißen, vermag jedoch keine wirklich eigenen Akzente zu setzen. "Eternal Struggle" umweht der Wind eines kompetent und handwerklich einwandfrei eingespielten Albums, welches jedoch den Eindruck recycleter Rainbow-Songs oder übriggebliebener Songs einer Malmsteen-Session erweckt und demnach wenig mitreißend wirkt. Nett, aber nicht zwingend.


5/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler