Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MORTUARY DRAP ....

MORTUARY DRAPE

TOLLING 13 KNELL (56:20 min.)

AVANTGARDE / CONNECTED
Sehr okkult und mit ausgefeilten Lyrics geht eine der dienstältesten Black Metal-Bands Europas in die dritte Runde. Häufige Line-Up Probleme standen einem Statusausbau im Lager der Italiener kontinuierlich im Weg. Doch mit der Okkult-Oper "Tolling 13 Knell" sollten Mortuary Drape in der Lage sein, mehr als nur verlorenen Boden wieder gut zu machen. Sämtliche Nummern dieses Werkes wurden mit sehr viel Liebe zum düsteren Detail erstellt, und nicht selten fließen die Grenzen zwischen Death und Black Metal ineinander. Von der Stimmung her, dürfte die Musik der Südländer in etwa mit ihren Kollegen von Ancient vergleichbar sein. Der beängstigende Kern von Mortuary Drape ergibt sich aus einer befremdlich wirkenden Symbiose von teilweise sehr hypnotischen Songarrangements und dem außergewöhnlichen Textkonzept. "Tolling 13 Knell" ist kein Album zum nebenbei hören und die Mühe der Musiker sollte mit einem Antesten eurerseits honoriert werden.
8/10 - US


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler