Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MAGNITUDE NIN ....

MAGNITUDE NINE

DECODING THE SOUL (45:53 min.)

INSIDEOUT / SPV
Eine gute Progressive-Band ist immer schwierig zu besprechen. Die kleinen, höchstinteressanten Details sind in ihrer Zahl so immens, dass man sich beim Review verlieren könnte. Die Amis Magnitude Nine gehören zu den wenigen Kapellen des Genres, die fast gar nichts von Dream Theater im Programm verarbeitet haben. Da schielen sie lieber zu den prominenten Vertretern des Power-Metal, ohne sich die üblichen Klischees, abgesehen von ein paar Double-Bass-Attacken, einzuverleiben. Vielleicht ist gerade deswegen die vertrackte Kost etwas überschaubarer und interessanter, selbst für die nicht eingeschworenen Frickel-Freaks. Dominant sind die äußerst melodischen Vocals, gepaart mit angenehmen Backings, die selbst im AOR-Bereich keineswegs deplatziert wären. Hohe Tonlagen zu erreichen, die nicht an den Eiern und Nerven zerren, betrachte ich als Kunst. Magnitude Nine dudeln sich seit Tagen in meinem Player heiß, und nein Chris, du kriegst sie nicht (kein Kommentar ;-) - CL). Dafür bekommt der Hörer das ganze Programm: Massig Emotionen, Headbanger-kompatible Tracks, intelligente Musik zum Staunen, fette Riffs, extravagantes Drumming, eloquente Soli der Gitarren, dezent berauschende Keyboardteppiche, einen Haufen tanzbarer Hits, einen druckvollen Sound und einen der besten Sänger, den die Szene zu bieten hat. Nur das Artwork haut mich nicht aus meinem komfortablen Computer-Sessel.
9/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler