Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MASTERS OF RE ....

MASTERS OF REALITY

DEEP IN THE HOLE (39:48 min.)

BROWNHOUSE / ZOMBA
Ehrlich gesagt habe ich die Lobeshymnen diverser Presseleute bezüglich den Masters Of Reality nie ganz verstanden, denn obwohl Mainman-Rocker Chris Goss, der ja bekanntlich diversen bekannten Acts wie Kyuss oder den Stone Temple Pilots produktionstechnisch auf die Sprünge half, im Laufe seiner Karriere einige feine Songs verfasst hat, so blieb der Kick bei mir und auch auf breiter Ebene bekanntlich aus. Auch das aktuelle Werk "Deep In The Hole" bietet coolen, hart intonierten Rock mit diversen psychedelischen Elementen und deutlichen Hinweisen in Richtung Sixties / Seventies-Rock (der Titelsong klingt stark nach den Doors und bei "Roof Of The Shed" treten deutliche Beatles-Einflüsse hervor), wobei die zehn Tracks zu gefallen wissen, aufgrund des wenig überraschenden Songwritings aber keine wirkliche Begeisterung hervorrufen können, so daß die Band voraussichtlich trotz diverser prominenter Gastbeiträge (z.B. von Josh Homme (Queens Of The Stone Age) oder Troy van Leeuwen (A Perfect Circle)) wiederum nur ihre Die-Hard-Fans erreichen wird.

6/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler